Skip to main content

Willkommen bei Praxis am Stauffacher

  • Willkommen in der Praxis am Stauffacher

    Wir unterstützen und beraten in persönlichen und sozialen Belastungssituationen,
    in Sinn- und Lebenskrisen und behandeln alle psychiatrischen Störungsbilder.
    Einen Schwerpunkt haben wir neben affektiven Erkrankungen in der Behandlung
    von Angsterkrankungen, Posttraumatischen Störungen und Zwangsstörungen.

Unsere Praxis

bietet Ihnen eine Anlaufstelle für die Analyse und Erstdiagnostik bei akuten Schwierigkeiten und Erkrankungen.

Wir leisten eine umfassende Abklärung sowie eine integrative Behandlung nach dem aktuellen psychiatrischen und psychotherapeutischen Wissensstand und langjähriger klinischer Erfahrung.

Nach der Klärung der Diagnose geben wir Ihnen Informationen über die Störung und ihre Behandlungsmöglichkeiten und erarbeiten eine klare Formulierung der Therapieziele, in enger Abstimmung und Einvernehmen mit Ihnen.

Falls therapeutisch sinnvoll und von den Beteiligten erwünscht, können Angehörige und Bezugspersonen mit einbezogen werden.

Infos

NEU im Team: Wir freuen uns, dass seit 01.11.2021 neu Frau Sarah Opialla als Delegierte Psychotherapeutin in unserem Team arbeitet. Neben psychotherapeutischen Einzeltherapien führt sie auch gemeinsam mit Frau Anke Ruff die montägliche DBT-Gruppe durch. 

 

CORONA: In unserer Praxis befolgen wir die Regeln des BAG, inkl. der besonderen Hygienemassnahmen, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie der Einhaltung der körperlichen Distanz.

 

Aktuelle Gruppentherapien:

Die psychotherapeutischen Gruppen werden angepasst fortgeführt.

Für weitere Fragen dürfen Sie sich gerne über die bekannten Kontaktdaten direkt an uns wenden. 

  • 2 wöchentliche SKILLS-Gruppen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Anke Ruff, Philippe Kaeser (Dienstags-Gruppe) oder Sarah Opialla (Montags-Gruppe) 

 

Fachliteratur:

Wir freuen uns sehr über die Fachbeiträge aus unserem Team von Karin Wild und Beatrice Imholz in zwei neuen herausragenden Standardwerken der Psychotraumatologie: 

Karin Wild und Jochen Binder: "Arbeit mit körperbezogenen Traumaspuren - ein pragmatischer Ansatz für effektive Körpertherapie, in: ​Trauma/Handbuch der_Psychotraumatologie

Therese Bachmann, Brigitte Fiechter Lienert und Beatrice Imholz: Körperorientierte Behandlungsansätze, in: https://www.hogrefe.ch/shop/

PRAXIS AM STAUFFACHER

Kurzportrait

Wir sind eine Psychiatrisch-Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis mit fachärztlicher Leitung eines multiprofessionellen Teams.
Die ärztlichen und delegierten Psychotherapeuten ebenso wie die Körpertherapeutinnen sind nach anerkannten Therapierichtungen ausgebildet. Dies ermöglicht uns auf der Basis fundierter Kompetenz und langjähriger klinischer Erfahrung ein breites Leistungsangebot.


Die persönliche Grundlage unserer therapeutischen Arbeit ist ein integratives Verständnis des einzelnen Menschen, seiner emotionalen Lernerfahrungen und der individuellen Entwicklungsfähigkeit.


Wir unterstützen und beraten in persönlichen und sozialen Belastungssituationen, in Sinn- und Lebenskrisen und behandeln alle psychiatrischen Störungsbilder. Einen Schwerpunkt haben wir neben affektiven Erkrankungen in der Behandlung von Angsterkrankungen, Posttraumatischen Störungen und Zwangsstörungen. Wir leisten diagnostische Abklärungen. Wir bieten vorwiegend Einzeltherapien und Gruppentherapien an.